MIT besuchte die Firma NORDIK in Jork: Ein besonderer unternehmerischer Tropfen aus der Region!

„Das ist ja toll, was sich hier entwickelt hat, wir wussten gar nicht, dass es einen so beeindruckenden und erfolgreichen Betrieb in unserer Region gibt“, waren die ersten Reaktionen der Gäste, die der Einladung der MIT zur Besichtigung mit Verkostung bei der NORDIK Edelbrennerei und Spirituosenmanufaktur in Jork, gefolgt waren.

(v.l.n.r.): Henning Münnecke und Arndt Weßel

Henning Münnecke, 1. Kreisvorsitzender der MIT begrüßte in Anwesenheit des Landtagsabgeordneten der CDU, Kai Seefried, die rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in dem tollen Ambiente von Arndt Weßel, Geschäftsführer von NORDIK. In seiner Begrüßung wies Münnecke noch einmal auf die Bedeutung mittelständischer Unternehmen hin: „Über 70 % der Beschäftigten sind im Mittelstand tätig und über 80 % der Auszubildenden werden in mittelständischen Unternehmen ausgebildet.“

Geschäftsführer Arndt Weßel stellt zu Beginn sehr anschaulich die Entwicklung seines mittlerweile sehr erfolgreichen Unternehmens vor, das sich auf die Herstellung edler Brände mit Früchten aus der Region sowie besonderer Tropfen spezialisiert hat. „Die NORDIK Edelbrennerei und Spirituosenmanufaktur steht dabei für qualitativ hochwertige Spirituosen-Spezialitäten. Dabei liegen uns die Regionalität unserer Zutaten und die gleichbleibende hohe Qualität unserer Produkte besonders am Herzen,“ so Arndt Weßel.

Im Anschluss konnten sich die Gäste bei der Verkostung von der Qualität der Produkte selber überzeugen. Weßel stellte im Verlauf des gelungenen Abends auch noch weitere interessante Angebote der Firma NORDIK, wie z. B. Brennseminare als Gruppenveranstaltung oder als Firmenevent vor. Ebenfalls werden seit kurzen auch Whisky-Tastings oder Gin-Seminare durchgeführt. Gemeinsam mit den Teilnehmern wird Wacholder destilliert und daraus ein Gin hergestellt.

In den anschließenden Gesprächen bei weiteren Proben wurde deutlich, dass alle Gäste ganz begeistert von der tollen Entwicklung und den qualitativ hochwertigen Angeboten der Firma NORDIK sind. Die Meisten wollen bald wiederkommen, um sich mit den nächsten hervorragenden Angeboten „einzudecken“.

Die Beteiligten wünschen sich mehr solcher Betriebsbesuche, um noch mehr über die vielfältigen mittelständischen Unternehmen aus der Region zu erfahren. Dieser Aufgabe nimmt sich die MIT gerne an. „Wir als MIT werden auch weiterhin die innovativen und herausragenden Leistungen der mittelständischen Unternehmen aus der Region in der Öffentlichkeit noch bekannter machen“, so der Vorstand.

Unternehmen, die Interesse haben, sich zu präsentieren, können sich gerne an den Vorsitzenden oder an eine/n seiner drei Stellvertreter unter den angegebenen Kontaktdaten (siehe nachfolgende Pressemitteilung) wenden.

Die Pressemitteilung als PDF zum Download: Ein besonderer unternehmerischer Tropfen aus der Region – MIT besucht NORDIK in Jork

 

Beitrag teilen...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestEmail this to someone

Das wird Ihnen auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar